Homepage Rezepte Gemüsegericht mit Schafskäse

Zutaten

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika oder 2 Tomaten
300 Gramm grüne Bohnen (tiefgekühlt)
1 Päckchen Schafskäse

Rezept Gemüsegericht mit Schafskäse

Rezeptinfos

leicht

ca. 3

Zutaten

Portionsgröße: ca. 3
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 - 2 Stangen Lauch
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika oder 2 Tomaten
  • 300 Gramm grüne Bohnen (tiefgekühlt)
  • 1 Päckchen Schafskäse

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe irgendwie zerkleinern und in Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit die Tiefkühlbohnen in der Mikrowelle angaren. Den Lauch waschen und in kleine, ca. 0,7 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch in die Pfanne geben, die Bohnen auch. Die Zucchini und die Paprikas bzw. die Tomaten waschen und in Streifen schneiden. Auch noch in die Pfanne geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen. So lange braten, bis alles fast gar ist (ein paar Minuten, wichtig sind die Bohnen, denn rohe Bohnen sind bekanntlich giftig. Phasin heißt der giftige Stoff, falls einer von Euch mal die Millionenfrage beantworten muss), dann den klein gewürfelten Schafskäse noch ein bis zwei Minuten dazu geben, bis er etwas angeschmolzen ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login