Rezept Gemüsegratin

Das orientalisch gewürzte Gemüsegratin schmeckt als Beilage zu Fisch oder Fleisch, aber auch als vegetarische Hauptsache ist es ein Gaumenschmaus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Quicheform (24 cm Ø; 4 Portionen)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Essen in der Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

1 TL
Bockshornkleesamen
500 g
500 g

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Form fetten. Die Gewürzsamen in einer trockenen Pfanne leicht rösten, beiseitestellen. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in ½ cm dicke Scheiben hobeln, am besten mit der Küchenmaschine. Lauch waschen, Wurzeln und welke Blattenden abschneiden. Die Stange längs aufschlitzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüse in die Form schichten.

  2. 2.

    Die Eier mit Milch, den gerösteten Samen, Salz, Pfeffer und Käse verquirlen und auf dem Gemüse verteilen. Das Gratin im Ofen (unten, Umluft 180°) ca. 50 Min. backen. Gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login