Homepage Rezepte Gemüsekuchen mit Porree

Zutaten

1 Beutel Fix-Teig für Pizza und Gemüsekuchen
1 EL Öl
20 g Butter
500 g Porree
3 Eier

Rezept Gemüsekuchen mit Porree

Der Gemüsekuchen schmeckt auch kalt - als kleiner Gäste-Imbiss zum Wein.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Teig nach Packungsanweisung mit 100 ml Wasser und Öl zubereiten. Eine Springform (26 cm Ø) mit 5 g Butter fetten. Teig rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen, Form damit auslegen.
  2. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In der restlichen Butter ca. 10 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.
  3. Eier, saure Sahne, Petersilie und Käse verquirlen, kräftig abschmecken.
  4. Porree und Tomaten auf dem Teig verteilen, Eierguss darüber geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login