Rezept Gemüsereis

Diese vegetarische Reisgericht schmeckt mit dem feinen Rundkornreis aus Valencia ganz besonders gut und ist in Spanien ein wahres Alltagsgericht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 570 kcal

Zutaten

4
junge Artischocken
1 l
Gemüsebrühe (Instant)
4 EL
1
gehäufter TL rosenscharfes Paprikapulver
400 g
paella-Reis
200 g
aufgetaute TK-Erbsen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen, gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Die Artischocken waschen. Die Stiele jeweils knapp am Artischockenboden abschneiden. Die äußeren harten Blätter entfernen und die Blattspitzen mit einer Schere kappen. Die Artischocken vierteln und dabei das Heu im Inneren entfernen. Die Schnittstellen sofort mit der Zitrone einreiben. Die Gemüsebrühe erhitzen.

  3. 3.

    Das Öl in einer paella-Pfanne oder einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Blumenkohl und Tomaten hineingeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. unter Rühren anbraten. Das Paprikapulver darüber streuen und ½ Min. mitbraten. Die heiße Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Den Reis, die Erbsen und die Artischocken hinzufügen. Den Safran und 1 kräftige Prise Salz unterrühren. Erst 10-12 Min. bei starker Hitze, dann 8-10 Min. bei schwacher Hitze garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login