Homepage Rezepte Gemüsereis mit wachsweichen Eiern

Rezept Gemüsereis mit wachsweichen Eiern

Macht fit für die Jobs in der zweiten Tageshälfte, ohne zubelasten, und hält bis zum Abend vor.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Reis und Spinat jeweils nach Packungsangabe zubereiten. Dann beides abtropfen lassen.
  2. Den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren und den Kohlrabi putzen und schälen. Die Möhren schräg in Scheiben, den Kohlrabi in Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel, den Lauch, die Möhren und den Kohlrabi 5 Min. darin dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe zugießen und das Gemüse zugedeckt noch 5-7 Min. weitergaren.
  4. Inzwischen die Eier in 7 Min. wachsweich kochen. Den Spinat zusammen mit dem Joghurt unter das Gemüse rühren. Reis, Gemüse und Petersilie locker vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten. Die Eier abschrecken, pellen, auf den Reis setzen und halbieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login