Homepage Rezepte Gemüserisotto aus dem Dampfgarer

Zutaten

250 g Vollkornrisottoreis
2 Knoblauchzehen
5 g getrocknete Steinpilze
1 EL Gemüsebrühe
500 ml heißes Wasser
2 Karotten
1 gelbe Paprika
Kräutersalz, Pfeffer
50 g frisch geriebener Parmesan

Rezept Gemüserisotto aus dem Dampfgarer

Klassiker im Dampfgarer zubereitet - einfacher geht's nicht!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 250 g Vollkornrisottoreis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 500 ml heißes Wasser
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Brokkoli
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • 50 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Den Reis auf das Backblech des Dampfgarers geben. Geschälte und halbierte Knoblauchzehen, gewaschene Steinpilze und Gemüsebrühe darauf verteilen. Das Backblech zur Hälfte in den Dampfgarer schieben und 700 ml heißes Wasser zugeben. Im Programm >>>„<<<Dämpfen>>>“<<< bei 100°C für 50 Minuten garen.
  2. Inzwischen das Gemüse putzen. Die Karotten vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika vierteln und in Stücke schneiden. Die Zucchini je nach Größe evtl. halbieren und in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen.
  3. Nach Ablauf der 50 Minuten das Gemüse auf dem Reis verteilen und je nach Größe 20 >>>–<<< 25 Minuten bei 100°C weiterdämpfen.
  4. Das Risotto mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und den Parmesan darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login