Homepage Rezepte Gemüsesuppe mit Pistou

Zutaten

500 g Möhren
4 Stangen Lauch
1 Bund Kräuter der Provence (Rosmarin, Thymian, Lorbeer)
1 große Dose stückige Tomaten (850 ml)
2 Bund Basilikum
8 EL Olivenöl

Rezept Gemüsesuppe mit Pistou

Mit Pistou, der traditionellen Basilikumsauce aus der Provence, wird aus einer einfachen Bohnensuppe eine Delikatesse.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
265 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Portionen

Zubereitung

  1. Bohnen waschen, eventuell entfädeln und in 2-3 Stücke schneiden. Möhren und Lauch putzen und waschen, beides in Scheiben bzw. Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. Die vorbereiteten Zutaten in einem Suppentopf mit 2 l Wasser aufsetzen. Kräuter waschen und die Zweige im Ganzen hinzufügen (max. 2 Lorbeerblätter). Die Suppe aufkochen und ca. 25 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  3. Die weißen Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Mit den Tomaten zur Suppe geben, noch 15 Min. kochen lassen.
  4. Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Knoblauch schälen. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Öl mit dem Pürierstab mixen. Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren die Suppe salzen und pfeffern und den Pistou dazuservieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login