Rezept Gemüsetaschen

Vegetarische Spezialität: locker-leichter Blätterteig gefüllt mit Möhren, Lauchzwiebeln und süß-scharfer Chili-Soße.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zutaten

1
Packung TK-Blätterteig (450 g, 6 Scheiben)
500 g
3 Bund
30 g
3 EL
Öl
5 EL
Sojasoße
3 EL
süß-scharfe Chilisoße

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Blätterteig nach Packungsanweisung antauen lassen. Möhren schälen, in Stifte raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Lauchzwiebeln, Möhren und Ingwer im heißen Öl ca. 7 Minuten anbraten. Sprossen kurz mitbraten. Mit Sojasoße ablöschen. Chilisoße unterrühren, dann pfeffern.

  3. 3.

    Blätterteigscheiben jeweils zu Rechtecken von ca. 15 x 20 cm ausrollen. Ränder mit Ei bepinseln. Füllung darauf verteilen (ringsherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen). Teigscheiben über der Füllung zusammenklappen, Ränder gut zusammendrücken. Eventuell Ecken rund schneiden.

  4. 4.

    Taschen auf ein Backblech legen. Mit restlichem Ei bepinseln. Auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Dazu: Chilisoße.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login