Rezept Gemüseterrine

.

Gemüseterrine
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
dünne Stangen Porree, in einzelne Blätter geteilt
1
kleine Zwiebel, gehackt
200 g
Champignons, geh.
1 EL
5 Blatt
weiße Gelantine
1 Pr.
Muskat
250 ml
9 Scheiben
Räucherlachs
100 g
175 g
Tomaten, in Würfeln

Zubereitung

  1. 1.

    Porree in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwiebeln und Champignons in Butter anbraten, 2-3 EL Wasser zugeben, weich dünsten, würzen. Auskühlen lassen. Gelantine einweichen.

  3. 3.

    Pilzmasse pürieren. Sahne steif schlagen, Gelantine auflösen, unter die Pilze rühren, Sahne unterheben.

  4. 4.

    Kastenform (1 l) mit Folie auslegen, mit Porree auskleiden, Ränder überhängen lassen. 3 Scheiben Lachs, Hälfte Erbsen, Tomatenwürfel daraufgeben, würzen. Hälfte Pilzcreme darübergeben, mit Lachs abdecken. Eine 2. Lage aufbringen. Mit Porree und Folie gut abdecken. Die Terrine über Nacht kühl stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
der liebste Fotolieferant

ist für Dich wohl Stockfood .

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login