Homepage Rezepte Geröstete Leber mit gebratenen Zucchini-Scheiben

Zutaten

350 g Rinderleber
150 ml Sahne
2 Tüten Kartoffelpüree
Salz,Pfeffer,Majoran und glatte Petersilie

Rezept Geröstete Leber mit gebratenen Zucchini-Scheiben

Ist einfach nur lecker.Wünsche guten Appetit!

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln klein hacken,die gewaschene und getrocknete Leber in Streifen schneiden.Die inzwischen ebenfalls geputze aber nicht geschälte Zucchini in nicht all zu dünne Scheiben schneiden.In einer Pfanne Oel erhitzen und die Zwiebel bräunen, dann die Leber dazu geben und gut durchrösten.Jetzt erst salzen und pfeffern.Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.Die Zucchinischeiben salzen,pfeffern und mit Majoran würzen.In der Pfanne beidseitig anbraten,herausnehmen und ebenfalls warm halten.Inzwischen nach Anweisung das Kartoffelpüree fertigen.Sahne in den Bratenrückstand (Pfanne) rühren und 1x aufkochen lassen.Die Leber hinein geben und durchmischen.Mit den Zucchinischeiben und dem Kartoffelpüree alles auf einem Teller anrichten und mit der glatten Petersilie belegen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Wenn dann

solch leckere Rezepte dabei "rauskommen", dann haben wir noch einige Ideen zu erwarten,

danke, Deine nika

Anzeige
Anzeige
Login