Rezept "geschichtetes Apfelmus"

Kardamon-Apfelmus geschichtet mit einer Zimt-Joghurt-Sahnemischung, selbstgemachtes Knuspermüsli,gedopt m. dickflüssigem Beerencoulis

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 gramm
250 gramm Kardamon-Apfelmus (s. Rezept Kurbis)
15o gramm
Joghurt 3,8 % mind.
1 Teelöffel
schwach gehäuft Zimtpulver
6 Eßlöffel
Knuspermülsi ( selbstgemacht s. KüGö)
5O ml
Beerencoulis a. d. Vorrat
5-8 st
Minzeblättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Sahne steifschlagen u. Joghurt unterheben, Zimt hinzugeben u. gleich wieder kalt stellen.5-6 Dessergläser bereitstellen u. das Kardamonapfelmus eßlöffelweise in die Gläser füllen, eine Schicht Sahne/Joghurt hinzufügen, einen Eßlöffel Knuspermüsli schichten u. wieder Kardamonapfelmus einschichten. Dies wiederholen wir bis die Gläser gefüllt sind. Der Abschluß sollte eine Sahne/Joghurtschicht bilden.

  2. 2.

    Jetzt die Fruchtsoße (a. d. Vorrat ,Rezept s. Kurbis) dekorativ drübergießen u. mit Minzeblättchen dekorieren. Diese schnelle Nachspeise ist bei Groß u. Klein gleichermaßen beliebt u. kann auch als Schichtnachspeise in einer großen Glasschüssel für die Party gestaltet werden. Das Apfelmus kann auf Vorrat in Twistgläser "produziert" werden u. das Müsli ebenfalls. Ein schneller, leckerer Nachtisch ohne wirklich lange Vorbereitungszeit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login