Rezept Geschmorte Apfelspalten mit knuspriger Entenbrust

Asiatisch lecker: Die Entenbrustfilets braten in Erdnussöl, das Apfel-Zwiebel-Gemüse wird mit süßsaurer Chilisoße und Koriander abgeschmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

3
Esslöffel Erdnussöl
1/4 l Brühe
100 ml
süß-saure Chilisauce

Zubereitung

  1. 1.

    Entenbrustfilets waschen, trockentupfen. Haut mehrmals einstechen. Salzen, pfeffern. Zwiebeln abziehen, achteln. Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden.

  2. 2.

    Entenbrustfilets mit der Hautseite zuerst im heißen Öl in einem Bräter von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln, Äpfel, Brühe und Chilisoße zugeben.

  3. 3.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad abgedeckt ca. 25 Minuten garen. Entenbrustfilets herausnehmen, unterm vorgeheizten Grill ca. 5 Minuten knusprig grillen.

  4. 4.

    Apfel-Zwiebel-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Entenbrustfilets in Scheiben schneiden und damit anrichten. Mit Korianderblättchen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login