Homepage Rezepte Geschmorte Kalbskoteletts im Kräutersud

Zutaten

3-4 frische Lorbeerblätter
5 Zweige Thymian
3-4 geviertelte oder grob gewürfelte Zwiebeln
4 Knobizehen
Öl
ca. je 1/4 l trockenen Weißwein und Geflügelbrühe
Salz und frischer Pfeffer

Rezept Geschmorte Kalbskoteletts im Kräutersud

Für Fleisch- und Kräuterfans

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

3

Zutaten

Portionsgröße: 3
  • 3 Kalbskoteletts
  • 3-4 frische Lorbeerblätter
  • 5 Zweige Thymian
  • 3-4 Zweige Rosmarin
  • 3-4 geviertelte oder grob gewürfelte Zwiebeln
  • 4 Knobizehen
  • Öl
  • ca. je 1/4 l trockenen Weißwein und Geflügelbrühe
  • Salz und frischer Pfeffer

Zubereitung

  1. Kalbskoteletts pfeffern und von beiden Seiten anbraten, Zwiebeln, gehackte Knobizehen, Lorbeerblätter und gezupfte/gehackte Kräuter dazugeben; kurz schmoren lassen. Wein und Brühe angießen und aufkochen lassen. Im vorgehizten Ofen auf 200grad ca. 15-20 Minuten barten (kommt auf die dicke der Koteletts an). Fleisch herausnehmen, salzen und warmstellen. Soße nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Baguette oder Bratlinge mit einem frischen Salat passen gut dazu. Rezept schmeckt auch gut zu anderen Fleischsorten wie z.B. Schweinefilet.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login