Homepage Rezepte Geschmorte Kalbsnuss

Zutaten

1 Bund Suppengemüse
2 EL Öl
1 kg Kalbsnuss
2-3 EL mittelscharfer Senf
1/4 l Brühe
100 g Schlagsahne
100 ml Weißwein
2-3 EL Soßenbinder

Rezept Geschmorte Kalbsnuss

Rezeptinfos

mehr als 90 min
540 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Suppengemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Thymian waschen, trockentupfen und hacken. Zum Gemüse geben.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 1 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Gemüsemischung darin ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Herausnehmen.
  3. Restliches Öl ins Bratfett geben und erhitzen. Fleisch pfeffern und salzen. Oben mit etwas Senf bestreichen und mit dieser Seite zuerst in das heiße Öl legen. Zirka 4 Minuten anbraten. Wenden. Mit etwas Senf bestreichen und weitere 4 Minuten anbraten. Brühe und Gemüse zugeben.
  4. Abgedeckt im Backofen ca. 1 1/4 Stunden schmoren. Herausnehmen, in Alufolie wickeln. 10 Minuten ruhen lassen. Sud durch ein Sieb gießen, Gemüse durchdrücken, Reste entfernen. Sahne und Wein in den Sud gießen, aufkochen, binden. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Senf abschmecken. Dazu: Spätzle und Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login