Rezept Geschnetzelte Putenbrust mit Chili-Tomaten-Sauce

Schnell gezaubert und doch lecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
4
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1,5 EL
1 TL
1 TL
Chilipaste
1 EL
Tomatenmark -dreifach konzentriert
1
Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
2 EL
Spaghettikochwasser
2 Port.
Gabelspaghetti
100 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Putenschnitzel in Streifen schneiden und salzen, in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Nebenbei die Gabelspaghetti zum Kochen bringen. Den gehackten Knoblauch, die Chili-Paste und das Tomatenmark hinzufügen und mit dem heißen Spaghettiwasser ablöschen. Sahne zufügen und ein wenig mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

  2. 2.

    Die Sauce mit dem Frischkäse eindicken und die Spaghetti auf einem Teller anrichten, das Geschnetzelte nach Geschmack oben drauf geben oder daneben anrichten. Guten Appetit.

  3. 3.

    Weinempfehlung: ein junger Viejo aus dem Jalontal, Spanien

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lilifee
Alles ratzfatz weg

Selbst bei größter Hektik schnell gekocht und allen hat's geschmeckt. Wir hatten Orchiette-Nudeln und Rucolasalat dazu, alle Schüsseln restlos leer! Besser geht doch nicht.

Sahne?

Das liest sich sehr sehr lecker. Mir fehlt nur die Sahne, die man laut Rezept einrühren soll, in der Zutatenliste. Wieviel Sahne wird verwendet? Freu mich, wenn mir hier jemand auf die Sprünge hilft, denn ich möcht das gern kochen :-)

Rinquinquin
Mein Vorschlag,

bis nika selbst antwortet: ich würde mit 150 ml Sahne rechnen.

nika
Sahnemenge

@Rinquinquin: Vielen Dank für Deine prompte Antwort. Ich nehme 100 ml Sahne und das Rezept ist korrigiert.

@Rosa67: Vielen Dank für das aufmerksame Lesen. Du kannst aber auch mehr Sahne nehmen. Bedenke jedoch die 1,5 EL Frischkäse, die zum Andicken in das Gericht eingerührt werden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login