Rezept Geschnetzeltes an Balsamico-Salbei-Rahm

Dieses köstliche Geschnetzelte schmeckt herrlich mit Trockenreis oder hausgemachten Spätzli.

Geschnetzeltes an Balsamico-Salbei-Rahm
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

80 gramm
in Oel eingelegte Dörrtomaten
1 kleine
Zwiebel
1
Koblauchzehe
4
Salbeiblätter
500 gramm
geschnetzeltes Pouletfleisch
pfeffer (aus der Mühle)
1 EL
Bratbutter
1/2 dl
Balsamicoessig
1 EL
1 dl
Madeira oder Marsala
1 dl
Hühnerboullion
1 1/2 dl
Rahm

Zubereitung

  1. 1.

    Die Dörrtomaten auf Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebel den Knoblauch und Salbei sehr fein Hacken

  3. 3.

    Das Fleisch würzen und in einer Bratpfanne in 2 Portionen anbraten, warm stellen. Den Bratensatz mit Essig ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen, durch ein Siebchen giessen. den Jus beiseite stellen.

  4. 4.

    Die Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Salbei andünsten. Jus, Madeira und Bullion auf knapp 1dl einkochen lassen. Rahm dazugiessen und weiterkochen bis die Sauce leicht bindet.

  1. 5.

    Fleisch zugeben und ca. 2-3 Minuten leicht köcheln. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login