Homepage Rezepte Gestürzte Apfeltarte

Zutaten

4 Stück Äpfel
1 Stück Blätterteig gefroren
40 g Butter
Zucker, Zimt

Rezept Gestürzte Apfeltarte

Einfaches Dessert oder für den Kaffeetisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 4 Stück Äpfel
  • 1 Stück Blätterteig gefroren
  • 40 g Butter
  • Zucker, Zimt

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen.
  2. Feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Zucker ganz bedecken.
  3. Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  4. Äpfel in die Form schlichten und mit Zimt bestreuen.
  5. Äpfel mit dem Blätterteig abschließen und mit einer Gabel Löcher einstechen.
  6. Bei ca. 200 Grad Unter/Oberhitze 40 min backen. Noch warm stürzen und servieren. Eventuell mit Sahne oder Vanilleeis verfeinern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login