Homepage Rezepte Getrüffelte Cupcakes

Zutaten

2 Eier
80 ml Sonnenblumenöl
260 g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
80 g Zucker
1 Prise Salz
18 Schokoladentrüffel
100 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver
12er-Muffinblech

Rezept Getrüffelte Cupcakes

Cupcakes mit Überraschungseffekt. Besonders edel: Die Cupcakes in gebutterten, mit Mehl bestäubten Espressotassen backen und in der Tasse servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
mittel

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Eier mit Öl und Joghurt cremig rühren. Das Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Zucker und Salz mischen. Die Mehlmischung zügig unter die Eiermasse rühren.
  2. Die Mulden einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen. Jeweils 1 Schokoladentrüffel in die Teigmitte setzen. Im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.
  3. Die Butter in eine Schüssel geben. Puderzucker und Kakaopulver darübersieben und alles cremig rühren. Die Creme auf die Cakes streichen. Die übrigen Trüffel halbieren und daraufsetzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login