Homepage Rezepte Gewürzkuchen

Zutaten

25 g Rosinen
1 EL brauner Rum
125 g Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
50 ml Rotwein
125 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Kakaopulver
1 Prise Kardamompulver
1/4 TL Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Gewürzkuchen

Passt gut zum Adventskaffee mit Freunden.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Spring- oder Gugelhupfform von 18-20 cm Ø

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Spring- oder Gugelhupfform von 18-20 cm Ø

Zubereitung

  1. Die Rosinen fein hacken und im Rum einweichen. Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Die Form einfetten. Die Kuvertüre grob hacken. Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, die Eier dazugeben und die Masse schaumig schlagen. Den Rotwein einrühren.
  2. Mehl mit Back- und Kakaopulver, Kardamom- und Zimtpulver, Lebkuchengewürz und Salz vermischen und dazugeben. Mit Rosinen und Kuvertüre vorsichtig unter die Eiermasse rühren.
  3. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (Mitte) etwa 35 Min. backen. Herausnehmen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)