Homepage Rezepte Gewürzmischung für Ente -orientalisch-

Zutaten

1 EL Peffer schwarz
2 St. 2 St. Nelken ganz
1 TL Zimt
1 TL Kardamom
5 St. Piment
12 St. Korianderkörner
1/2 TL Piment d'Espelette oder 1 Msp.Chili
1 Msp. Ingwer gemahlen

Rezept Gewürzmischung für Ente -orientalisch-

Orientalische Gewürze und Ente, mit Früchten oder Fruchsaft vermischt, in einer ausgewählten Mischung, wunderbar.

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 EL Peffer schwarz
  • 2 St. 2 St. Nelken ganz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kardamom
  • 5 St. Piment
  • 12 St. Korianderkörner
  • 1/2 TL Piment d'Espelette oder 1 Msp.Chili
  • 1 Msp. Ingwer gemahlen

Zubereitung

  1. Coriander, Nelke, Piment, Pfeffer,
    kurz in einer Pfanne leicht anrösten, damit das Aroma besser entfaltet wird.
  2. Dann mit einem Mixer alle Gewürze feinmahlen. Oder in einem Mörser fein zerstoßen bis ein Gewürzpulver entsteht.
  3. Die Mischung reicht für 4 Stück Entenbrust, oder 4 Schenkel, oder 2 Enten, zum Marinieren und zum Abschmecken.
    Die Mischung an einem dunklen Ort, in einem Schraubglas aufbewahren, hält gut 8 Wochen.
  4. Die Gewürzmischung zum Marinieren mit Fruchtsaft oder Gelee oder Früchten verwenden. Ist aber auch sehr lecker nur zum Würzen, dann die Menge dossieren.
    Ich verwende die Gewürzmischung mit Quitten- oder Orangenmarmelade zusammen zum Marinieren und Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login