Rezept Gewürzschnitten

Leckeres Adventsgebäck - und eine prima Alternative zu Lebkuchen.

Gewürzschnitten
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

150 g
Zartbitterschokolade
150 g
150 g
4
100 g
50 g
Speisestärke
2 TL
3 TL
Pfefferkuchengewürz
150 g
Puderzucker
2 EL
Rum
1/2 Glas
Kirschmarmelade

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Eier, Butter, Zucker schaumig rühren, dann die Schokolade einrühren.

  3. 3.

    Mehl, Speisestärke, Backin und Pfefferkuchengewürz mischen und unterheben.

  4. 4.

    Den Teig auf ein Blech streichen und bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.

  1. 5.

    Den Teig sofort halbieren und eine Hälfte mit 1/2 Glas Kirschmarmelade bestreichen, die zweite Hälfte darauf legen.

  2. 6.

    Puderzucker mit Rum und Wasser anrühren und auf die Gewürzschnitten streichen. In kleine Portionsstücke aufteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login