Rezept Giotto-Nuß-Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke

Giotto-Nuß-Torte
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
16 Sücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

150 g
weiche Butter/Margarine
75 g
4
Eier (Gr. M)
50 g
1 TL
200 g
gemahlene Haselnüsse
600 g
Schlagsahne
2-3 Päck.
Sahnesteif
40
Giotto-Kugeln
60 g
Haselnussblättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Fett und Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Nüsse mischen, unterrühren.

  2. 2.

    Eine Springform (26 cm) einfetten. Teig hineingeben. Im heißen Backofen bei 175° C 30 - 35 Min. backen. Boden auskühlen lassen.

  3. 3.

    Formrand um den Boden schließen. Sahne steif schlagen. Konfekt bis auf 16 Kugeln, zerdrücken und unter die Sahne heben. Masse bis auf 4 EL auf den Boden streichen und 1 Std. kühl stellen.

  4. 4.

    Haselnußblättchen ohne Fett rösten. Formrand lösen. Restliche Creme an den Tortenrand streichen und Nüsse andrücken. Die Torte mit den Restlichen Giotto verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login