Rezept Glasnudelsalat mit Hackfleisch

Feiner asiatisch angehauchter Salat, besonders gut schmeckt er lauwarm.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 g
1 kleine
Gurke
1
Chili
1
Limette
1 EL
Öl
1 - 2 EL
Sojasauce
wenig
wenig Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergiessen und ca. 15 Minuten darin einweichen.

  2. 2.

    Die Gurke längs halbieren, entkernen und in Stifte schneiden. Die Tomaten ebenfalls entkernen und in Streifen schneiden. Den weissen Teil der Frühlingszwiebel fein hacken, den grünen Teil in Ringe schneiden. Knoblauch und Chili (nach Belieben vorher entkernen) ebenfalls fein hacken. Die Limette auspressen.

  3. 3.

    Das Hackfleisch im Öl braten bis es krümelig wird. Knoblauch und Chili dazu geben und kurz weiter braten. Das Fleisch leicht salzen und beiseite stellen.

  4. 4.

    Die Glasnudeln abtropfen lassen und mit einer Schere in ca. 4 - 5 cm lange Stücke schneiden.

  1. 5.

    Glasnudeln, Hackfleisch, Gurke, Tomaten und Frühlingszwiebeln vermischen und mit Sojasauce, Limettensaft und ein paar Tropfen Sesamöl abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Blütenfee
Schnell und lecker...

Hat geschmeckt, war einfach. Habe noch ein wenig Rinderbrühepulver und frischen Koriander dazu gegeben, dann war es rund. Am besten aus einer Schüssel essen, weil es durch die Gurke Flüssigkeit zieht.

Mach ich wieder mal.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login