Homepage Rezepte Gnocchi mit Salbeibutter

Rezept Gnocchi mit Salbeibutter

Wenn's schnell gehen soll, können Sie auch fertige Gnocchi aus dem Kühlregal verwenden. Schmeckt (fast) genauso gut.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale ca. 25 Minuten garen. Abgießen, pellen und durchpressen. Abkühlen lassen.
  2. Fett, Eigelb, Gewürze und Mehl mit der Kartoffelmasse verkneten. Abschmecken.
  3. Aus dem Teig auf bemehlter Arbeitsfläche portionsweise 2-3 cm dicke Rollen formen. In fingerdicke Stücke schneiden und jeweils in der Mitte mit dem Finger leicht eindrücken.
  4. Gnocchi in gesalzenem Wasser 2-3 Minuten garen. Abtropfen lassen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Salbei zugeben, kurz anbraten. Gnocchi zufügen, durchschwenken, pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

sehr lecker

schmeckt sehr lecker

Mit Parmesan , ein Gedicht

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login