Homepage Rezepte Gnocchi mit Spinat-Gorgonzola-Soße

Rezept Gnocchi mit Spinat-Gorgonzola-Soße

Köstlich Vegetarisch: dampfende Gnocchi mit einer delikaten Soße aus Gorgonzola-Käse, Blattspinat und Schlagsahne.

Rezeptinfos

unter 30 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spinat waschen, trockentupfen und grob hacken. Knoblauch abziehen, hacken. In der heißen Butter andünsten. Zwei Drittel Spinat zugeben, unter Rühren etwas zusammenfallen lassen, würzen. Sahne zugeben, erhitzen. Gorgonzola zerbröckeln, zugeben. Bei geringer Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
  2. Gnocchi nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit der Spinatsoße mischen. Restlichen Spinat darüber streuen oder unterheben. Nach Wunsch geriebenen Parmesankäse dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login