Homepage Rezepte Gnocchis mit frittiertem Salbei und geschmorten Tomaten

Zutaten

350 g Gnocchi (Fertigprodukt oder frisch selbstgemacht)
2 EL Butter
100 ml Erdnußöl
1 Handvoll frischer Salbei
1 Prise Salz
8 Stück Cherrytomaten
2 TL Olivenöl
1 EL Parmesan, frisch gerieben

Rezept Gnocchis mit frittiertem Salbei und geschmorten Tomaten

geht fix, sehr lecker

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 350 g Gnocchi (Fertigprodukt oder frisch selbstgemacht)
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Erdnußöl
  • 1 Handvoll frischer Salbei
  • 1 Prise Salz
  • 8 Stück Cherrytomaten
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 EL Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

  1. Herd auf 180 °C vorheizen. Die abgewaschenen Cherrytomaten in eine kleine feuerfeste Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln und etwas Salz darüberstreuen. Im Ofen ca. 10 min schmoren lassen.
  2. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die Gnocchis darin goldbraun braten. In der Zwischenzeit in einem kleinen Töpfchen das Erdnussöl erhitzen (es darf nicht dampfen) und ein paar Minuten den Salbei darin frittieren.
  3. Den frittierten Salbei in einem Durchschlagsieb abtropfen lassen und etwas salzen und sofort zu den Gnoccis geben, alles vermischen. Die Tomaten aus dem Herd nehmen, und mit den Gnocchis servieren. Nach Gusto den Parmesan darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login