Rezept Goldtröpfchenkuchen

Auch durch Chrisy das erste Mal in den Genuss dieses leckeren Kuchens gekommen.

Goldtröpfchenkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 g
75 g
75 g
1
Ei
1 Prise
750 g
Magerquark (oder 600g Philadelphia whipped und 150g Sour cream)
150 g
1 1/2 Pk
Sahnepudding
3
Eigelbe
1 Pk
Vanillezucker
1/2
Zitrone (Saft)
1 Tasse
Öl
500 ml
3
Eiweiß
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200° vorheizen.

  2. 2.

    Mehl, Zucker, Butter, Ei, Salz in den Thermomix 2 min/ St. 3. In eine gefettete Springform geben und bis zu 3 cm am Rand hochziehen. Thermomix spülen.

  3. 3.

    Quark, Zucker, Puddingpulver, Eigelbe, Vanillezucker, Zitronensaft, Öl und Milch in den Thermomix 2 min/ St. 4-5. Auf den Boden geben.

  4. 4.

    Für 45 min backen.

  1. 5.

    Eiweiße und Zucker steif schlagen, über den Kuchen geben und mit Gabel leicht einstechen, damit die Goldtröpfchen herauskommen.

  2. 6.

    Bei 160° ca. 20min weiterbacken. Kuchen komplett auskühlen lassen vor dem Verzehr.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login