Homepage Rezepte Gorgonzola-Rahm zu Penne

Zutaten

200 Gramm Nudeln ( z.B. Penne )
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 TL Öl
1/8 l Gemüsebrühe ( Instant )
100 Gramm Schlagsahne
50 Gramm Parmaschinken in Scheiben

Rezept Gorgonzola-Rahm zu Penne

Pasta-Idee für 2 Personen

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 200 Gramm Nudeln ( z.B. Penne )
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 Gramm Gorgonzola
  • 1 TL Öl
  • 1/8 l Gemüsebrühe ( Instant )
  • 100 Gramm Schlagsahne
  • 50 Gramm Parmaschinken in Scheiben
  • 1/2 Bund Basilikum

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln. Gorgonzola in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gemüsebrühe und Sahne zugießen. Aufkochen, Käse zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren in der heißen Flüssigkeit schmelzen. 2 - 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Parmaschinken in breite Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen. Etwas zum Garnieren beiseitestellen, restliche Blättchen in Streifen schneiden. Gorgonzola-Rahm mit Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum untermischen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln mit Soße und Parmaschinken anrichten. Mit beigelegtem Basilikum garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login