Rezept Gratinierte Äpfel

Leichte Eiweiß-Wölkchen schweben über dem heißen Bratapfel. Bald wird es schneien!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen in der Mikrowelle
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 245 kcal

Zutaten

4 TL
Johannisbeergelee (ersatzweise Preiselbeeren)
1 Päckchen
Vanille-Puddingpulver
2 EL
2
2

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In eine Gratinform setzen und mit Zitronensaft übergießen. Pistazien mit dem Gelee mischen und die Äpfel damit füllen.

  2. 2.

    Die Milch mit Puddingpulver, 1 EL Zucker und Vanillemark verrühren und offen bei 600 Watt 4-6 Min. aufkochen lassen, einmal umrühren. Die Eier trennen, die Eigelbe mit 3 EL Vanillesauce verrühren, dann unter die übrige Sauce rühren und über die Äpfel gießen.

  3. 3.

    Äpfel offen bei 600 Watt 5-7 Min. garen. Den Grill vorheizen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen, über die Äpfel geben und bei 600 Watt und starker Grillstufe 2-3 Min. überbacken. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und die Äpfel damit anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login