Homepage Rezepte Gratinierte Äpfel

Zutaten

4 TL Johannisbeergelee (ersatzweise Preiselbeeren)
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
2 EL Zucker
2 Eier
2 Kiwis

Rezept Gratinierte Äpfel

Rezeptinfos

30 bis 60 min
245 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In eine Gratinform setzen und mit Zitronensaft übergießen. Pistazien mit dem Gelee mischen und die Äpfel damit füllen.
  2. Die Milch mit Puddingpulver, 1 EL Zucker und Vanillemark verrühren und offen bei 600 Watt 4-6 Min. aufkochen lassen, einmal umrühren. Die Eier trennen, die Eigelbe mit 3 EL Vanillesauce verrühren, dann unter die übrige Sauce rühren und über die Äpfel gießen.
  3. Äpfel offen bei 600 Watt 5-7 Min. garen. Den Grill vorheizen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen, über die Äpfel geben und bei 600 Watt und starker Grillstufe 2-3 Min. überbacken. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und die Äpfel damit anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login