Homepage Rezepte Gratinierte Gnocchi mit Spinat

Rezept Gratinierte Gnocchi mit Spinat

Auflauf alla mamma: Für ein überraschendes Aroma im Spinat sorgen Salbei und Zitrone.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spinat nach Packungsangabe auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, würfeln. Salbei waschen, trockentupfen, die Hälfte fein hacken.
  2. Spinat abtropfen lassen, ausdrücken und grob hacken. Zwiebel- und Knoblauchwürfel und gehackten Salbei in 20 g heißer Butter andünsten. Spinat zugeben, ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
  3. Gnocchi nach Packungsangabe garen. Spinat und abgetropfte Gnocchi in einer feuerfesten Form verteilen. Mit Käse bestreuen. Mit der restlichen Butter in Flöckchen und Salbeiblättchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login