Rezept Gratinierte Hähnchenbrust

Pikant: Saftiges Hähnchenbrustfilet mit Ananasringen und Lauchzwiebeln überbacken mit Raclettekäse. Dazu etwas Chilisoße und Weißbrot!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen. Würzen und im heißen Öl ca. 7 Minuten braten.

  2. 2.

    Schinken und abgetropfte Ananasringe fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen und trockentupfen, putzen und fein hacken.

  3. 3.

    Schinken, Ananas und Lauchzwiebeln mischen. Hähnchenbrustfilets in eine feuerfeste Form legen. Ananas-Mischung darauf verteilen. Mit Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 5 Minuten überbacken. Dazu: Chilisoße und Weißbrot oder Pommes frites.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login