Homepage Rezepte Gratinierte Hähnchenbrust

Rezept Gratinierte Hähnchenbrust

Pikant: Saftiges Hähnchenbrustfilet mit Ananasringen und Lauchzwiebeln überbacken mit Raclettekäse. Dazu etwas Chilisoße und Weißbrot!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und trockentupfen. Würzen und im heißen Öl ca. 7 Minuten braten.
  2. Schinken und abgetropfte Ananasringe fein würfeln. Lauchzwiebeln waschen und trockentupfen, putzen und fein hacken.
  3. Schinken, Ananas und Lauchzwiebeln mischen. Hähnchenbrustfilets in eine feuerfeste Form legen. Ananas-Mischung darauf verteilen. Mit Käse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 5 Minuten überbacken. Dazu: Chilisoße und Weißbrot oder Pommes frites.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login