Homepage Rezepte Gratinierter Obstsalat

Zutaten

1 Orange
100 g feinster Zucker
1/2 EL Speisestärke
1 TL Apfelessig
2 EL flüssiger Honig
4 feuerfeste Dessertteller

Rezept Gratinierter Obstsalat

Lupft man das knusprige Kokos-Baiserhäubchen, kommt Tutti-Frutti vom Grill darunter zum Vorschein und erfreut das Obstliebhaberherz.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Ofen auf 160° vorheizen. Ananas schälen, das Fruchtfleisch zuerst vom harten Strunk und dann in schmale Spalten schneiden. Die Orange bis ins Fruchtfleisch schälen, sodass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäutchen herausschneiden. Die Weintrauben waschen, abtropfen lassen und von den Stielen zupfen.
  2. Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie leicht gebräunt sind, und abkühlen lassen. Die Eiweiße und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Die Stärke und den Essig unterrühren und zuletzt die Kokosraspel unterheben.
  3. Das Obst auf die Teller verteilen, mit Honig beträufeln. Baisermasse wolkenförmig darauf verteilen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 140°) ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, ca. 5 Min. ruhen lassen, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login