Rezept Graupenrisotto mit Erbsen

Graupen - die polierten Weizen- oder Gerstenkörner - werden beim Kochen schön weich und sind mit vitaminreichen Beigaben genau das Richtige für zarte Gaumen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kinderportion
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleinkinder, Kochen für
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

50 g
Perlgraupen
¼ l Gemüsebrühe
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Schinken in einem Topf bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten. Graupen einstreuen und mitdünsten, bis die Körner glasig werden. Die Brühe angießen und aufkochen.

  2. 2.

    Graupen zugedeckt bei schwacher Hitze kochen, dabei öfters umrühren, bei Bedarf Wasser nachgießen. Nach 15-20 Min. die Erbsen einrühren und alles 5-10 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Petersilie waschen und fein hacken. Mit Crème fraîche unter das Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login