Rezept Griechischer Kartoffelauflauf

Die Zutaten sind für eine kleine Auflaufform angegeben, wer eine große nimmt, braucht die Zutaten nur verdoppeln. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Hunger!!!

Griechischer Kartoffelauflauf
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 gr
Schlagsahne
200 gr
100 gr
Streukäse
100
1 EL
Öl
Salz + Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zuerst werden die Kartoffeln geschält, in mundgerechte Stücke geschnitten und abgewaschen. Der Backofen wird auf 200° vorgeheizt. Danach werden die Kartoffeln in Salzwasser gekocht, bis sie bissfest und gar sind.

  2. 2.

    Inzwischen kann die Sauce schon gekocht werden: zuerst dafür das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin gar braten. Salz, Peffer, Schlagsahne, Schmand und etwa die Hälfte des Fetas dazugeben und alles etwas köcheln lassen.

  3. 3.

    Wenn die Kartoffeln durch sind, in eine kleine Auflaufform füllen, mit der Hackfleischsauce gleichmäßig bedecken und den restlichen Feta sowie den Streukäse darüber verteilen.

  4. 4.

    Den Auflauf bei 180° backen, bis der Käse verlaufen und der Auflauf schön heiß ist. Guten Appetit!!!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sehr sehr lecker!

Wir haben etwa 100 g Fetakäse verwendet und es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Tolles Rezept!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login