Rezept Grießflammeri

Alter Klassiker immer wieder lecker

Grießflammeri
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

etwas
Zitronenschale, unbehandelt
75 g
80 g
Zucker und gemahlender Zimt zum bestreuen
20 g

Zubereitung

  1. 1.

    Milch bei kleiner Hitze mit einer Prise Salz und der Zitronenschale zum Kochen bringen. Grieß in die Milch einlaufen lassen und einige Minuten ausquellen lassen, bis der Brei dick ist. Zitronenschale herausnehmen, den Grießbrei etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen, die 3 Eigelbe und die Hälfte des Zuckers mit dem Brei verrühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
    Portionsförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und den Flammerie einfüllen. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank aufheben.
    Mit Zimtzucker bestreut servieren.
    Am besten schmeckt es mit Zwetschgenkompott oder mit anderen Früchten, dann aber nicht mit Zimt bestreuen

  2. 2.

    für 90 Gäste
    10 Ltr Milch
    1Kg Grieß
    400g Zucker
    30 Eigelb
    15 Eiweiß

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login