Rezept Grießflammeri mit Kiwisauce

Kiwis enthalten relativ viel Vitamin C, das dem Körper den Einbau des Calciums aus Milch, Orangensaft und Quark erleichtert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

100 g
2 EL
1/2 Päckchen Vanillezucker
2 EL
Orangensaft mit Calcium
Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1.

    Milch zum Kochen bringen, Grieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 4-5 Min. köcheln lassen. Grießbrei von der Kochstelle nehmen. Quark, Mandeln, Zitronenschale und Ahornsirup unterrühren. Den Flammerie lauwarm abkühlen lassen.

  2. 2.

    Kiwis schälen, 1/2 Frucht würfeln. Den Rest grob zerschneiden und nur kurz pürieren. Mit Vanillezucker und Orangensaft verrühren.

  3. 3.

    Den Grießflammerie auf 2 Tellern anrichten. Obenauf Kiwipüree und Kiwiwürfel verteilen und mit Melisse garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login