Homepage Rezepte Grießflammeri mit Kiwisauce

Zutaten

100 g Magerquark
2 EL Ahornsirup
1/2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Orangensaft mit Calcium
Zitronenmelisse zum Garnieren

Rezept Grießflammeri mit Kiwisauce

Kiwis enthalten relativ viel Vitamin C, das dem Körper den Einbau des Calciums aus Milch, Orangensaft und Quark erleichtert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Milch zum Kochen bringen, Grieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 4-5 Min. köcheln lassen. Grießbrei von der Kochstelle nehmen. Quark, Mandeln, Zitronenschale und Ahornsirup unterrühren. Den Flammerie lauwarm abkühlen lassen.
  2. Kiwis schälen, 1/2 Frucht würfeln. Den Rest grob zerschneiden und nur kurz pürieren. Mit Vanillezucker und Orangensaft verrühren.
  3. Den Grießflammerie auf 2 Tellern anrichten. Obenauf Kiwipüree und Kiwiwürfel verteilen und mit Melisse garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login