Rezept Grießknödel

Klassiker aus Gries - etwas Aufwand der sich lohnt!

Grießknödel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Vanilleschote
120 g
1 Prise
125 g
2
2 EL
1 TL
gemahlener Zimt

Zubereitung

  1. 1.

    Vanilleschote aufschlitzen und das Mark mit einem Messerrücker herrausschaben. Vanilleschote und Mark mit der Milch, Butter, Zucker und Salz in einem großen Topf aufkochen lassen. Vanilleschote entfernen. Den Grieß einrieseln lassen und mit dem Schneebesen gleichmässig einrühren. Grieß zu einem Kloß kochen - Dauer ca. 3 Miuten.

  2. 2.

    Den Grieß abkühlen lassen, im Anschluss die Eier unterschlagen.

  3. 3.

    Aus der Masse mit feuchten Händen kleine Knödel formen und in leicht siedendem Salzwasser in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Die fertigen Knödel aus dem Salzwasser heben und in der Zimt und Zuckermischung wälzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login