Rezept Grillkotelett mit Krautsalat

Line

Ein Klassiker, der jedem gut schmeckt und schnell zubereitet ist. Der Krautsalat passt auch toll zu Schweinebraten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für zwei - und nichts bleibt übrig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 590 kcal

Zutaten

300 g
3 EL
neutrales Öl
2 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Den Weißkohl von äußeren unschönen Blättern befreien und ohne Strunk fein hobeln. In einer Schüssel kräftig mit 1/3 TL Salz verkneten. Den Speck ohne Schwarte fein würfeln. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Beides in 2 EL Öl in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze 1-2 Min. braten. Die Mischung warm mit Essig und nach Belieben Kümmel unter den Kohl mischen.

  2. 2.

    Die Koteletts kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Eine Grillpfanne erhitzen, die Stege mit 1 EL Öl einpinseln (oder das Öl in einer Pfanne erhitzen). Die Koteletts von jeder Seite bei mittlerer Hitze 4-5 Min. braten. Mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login