Homepage Rezepte Griseldis-Törtchen

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
130 g Zucker
3 Eigelb
1 Eßl. Kirschwasser
1/2 Päck. Vanillezucker
1/2 Kaffeelöffel Backpulver
1 Eßl. Kakao
1/2 Glas Aprikosenmarmelade
Schokoladenglasur

Rezept Griseldis-Törtchen

Kleine Plätzchen mit Marmeladenfüllung

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Eßl. Kirschwasser
  • 1/2 Päck. Vanillezucker
  • 1/2 Kaffeelöffel Backpulver
  • 1 Eßl. Kakao
  • 1/2 Glas Aprikosenmarmelade
  • Schokoladenglasur

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver vermischen und sieben.
  2. Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Kirschwasser, Kakao, Butter dazugeben und zu einem Mürbeteig verarbeiten.
  3. Für 2 Stunden kühl stellen.
  4. Backofen auf ca. 150 Grad vorheizen.
  5. Den abekühlten Teig auf eine Dicke von ca. 2 mm ausrollen und daraus runde Plätzchen ausstechen.
  6. Im Ofen ca. 10-15 Min. backen.
  7. Die ausgekühlten Plätzchen, paarweise mit Marmelde zusammensetzen.
  8. Je nach Wunsch verzieren wie z.B. eine Seite mit Schokoladenglasur überziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login