Rezept Grün-weisser Marmorkuchen aus dem Glas

Mit Matcha-Tee und weisser Schokolade

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3 kleine Kuchen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

150 Gramm
1 EL
Zitronensaft
4
1 TL
75 Gramm
1 geh.EL
Matcha-Tee
2 EL
100 Gramm
weisse Schokolade
etwas
etwas Butter und Zucker für die Gläser

Zubereitung

  1. 1.

    Drei Weckgläser (von je 0,5 Litern) buttern und mit Zucker ausstreuen. Die Gummiringe in kaltes Wasser einlegen. Backofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft ).

  2. 2.

    Aus allen Zutaten (ausser Tee, Sahne und Schoko) einen Rührteig herstellen. Die Hälfte davon mit Teepulver und Sahne verrühren, bis der Teig schön grün ist. In die andere Hälfte die gewürfelte Schokolade rühren.

  3. 3.

    Die Gläser jeweils halb mit der grünen, halb mit der weissen Masse füllen und mit der Gabel inneinanderziehen, sodass das typische Marmormuster entsteht.

  4. 4.

    Auf der mittleren Schiene 40-50 min. backen (Stäbchentest) und dann noch ganz heiss verschliessen.
    Im Kühlschrank sind die Kuchen mind. 4 Wochen haltbar!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

senftöpfchen
Kuchen mit Matcha Tee und weißer Schokolade

Hey, der  Kuchen macht mir Laune! Gerade heute ist mein Matcha Tee gekommen und jetzt hier das neue Rezept. Toll, der Kuchen kann auf Vorrat gebacken werden. Muß ich machen. Danke kakadu!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login