Rezept Grüne Bohnen mit Lachsschinken

Lomo ist ein luftgetrockneter Schinken aus der ausgelösten Schweinelende, die gesalzen und hängend getrocknet wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spanien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

100 g
lomo
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bohnen putzen, eventuell entfädeln und waschen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Bohnen darin in 5-6 Min. knapp garen.

  2. 2.

    Inzwischen die Schalotten schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den lomo in feine Streifen schneiden. Die Bohnen durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. 3.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotten und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze in etwa 3 Min. goldbraun anbraten. Den lomo hinzufügen und 1 Min. mitbraten. Die abgetropften Bohnen dazugeben und in 3-4 Min. unter gelegentlichem Durchschwenken braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und z. B. warm als leichtes Abendessen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login