Homepage Rezepte Grüne Currypaste

Rezept Grüne Currypaste

Der Curry-Liebling aus Thailand. Zusammen mit Kokosmilch und Wasser wird daraus eine sämige Sauce für viele asiatische Gerichte.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
910 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (ca. 400 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 400 ml)

Zubereitung

  1. Zitronengras putzen, dabei harten unteren Teil und äußere Blätter entfernen. Den weichen Kern klein schneiden. Galgant bzw. Ingwer, Schalotten und Knoblauch schälen und grob würfeln. Koriander waschen und trocken schütteln.
  2. Limettenblätter waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und klein schneiden. Koriandersamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen.
  3. Vorbereitete Zutaten, Limettensaft, Öl, Zucker, Salz und Garnelenpaste im Mixer fein pürieren. In ein sauberes Twist-off-Glas füllen und bis zur Verwendung kühl stellen.

Haltbarkeit: gekühlt 2 Wochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)