Homepage Rezepte Grüne Frittata

Rezept Grüne Frittata

Ein schnelles Abendessen, das auch mal ein bisschen Abwechslung auf den Tisch bringt - feine Kräuter geben der Frittata den gewissen Kick.

Rezeptinfos

unter 30 min
205 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PERSON

Zubereitung

  1. Ei, Milch und Mineralwasser schaumig rühren. Die TK-Kräuter unterrühren, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden.
  2. Das Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln darin 1 Min. dünsten. Mit der Eier-Mischung übergießen, zugedeckt in 3-5 Min. bei schwacher Hitze stocken lassen.
  3. Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln. Die Frittata mit dem Brot und der Gurke anrichten.
Rezept bewerten:
(1)