Rezept Grüner, roter, weißer oder lila Beerenmix

Welche Farbe ist Deine Lieblingsfarbe? Lassen Sie Ihre Kinder die Wahl bei diesen Mixgetränken. Sie sind in jedem Fall gesund, sehen toll aus und schmecken fruchtig-süß!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDERPORTION
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 145 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für einen grünen Beerenmix musst du die Kiwi schälen und achteln. Die Stachelbeeren waschen und Stiel- und Blütenansätze abschneiden. Püriere Kiwi und Beeren in einem hohen Gefäß zu Mus und gib nach und nach den Apfelsaft dazu.

  2. 2.

    Für einen roten Beerenmix musst du die Him- und Erdbeeren vorsichtig in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Entferne dann von den Erdbeeren die grünen Blätter und halbiere große Früchte. Püriere die Beeren in einem hohen Gefäß zu Mus und gib nach und nach die Buttermilch dazu.

  3. 3.

    Für einen weißen Beerenmix musst du die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und mit Hilfe einer Gabel von den Stielen lösen. Die halbe Banane schälen und grob zerkleinern. Püriere beides zu Mus und gib nach und nach die Buttermilch dazu.

  4. 4.

    Für einen lila Beerenmix musst du die Heidelbeeren und die Brombeeren vorsichtig in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Püriere die Beeren in einem hohen Becher zu Mus und gib dann nach und nach die Buttermilch dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login