Rezept Grüner Spargel mit Petersilien-Pesto

Leckere Vorspeise, leichtes Abendessen und, wenn Sie Gnocchi (aus dem Kühlregal) dazuservieren, ein sättigendes Mittagessen, das allen schmecken wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zubereitung

  1. 1.

    Grünen Spargel waschen, Stielenden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Petersilie waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Knoblauchzehe abziehen, ebenfalls sehr fein hacken. Petersilie, Knoblauch, Parmesankäse und Olivenöl verrühren. Abschmecken.

  2. 2.

    Grünen Spargel in kochendes Salzwasser geben und ca. 7 Minuten garen. Mit der Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und auf eine vorgewärmte Platte legen. Etwa 6 Esslöffel Spargelwasser unter das Pesto rühren. Petersilien-Pesto über den Spargel geben. Mit geraspeltem Pecorino-Käse bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login