Homepage Rezepte Grundrezept Häschen-Pizza

Zutaten

1 Päckchen Trockenhefe
2 EL Olivenöl, Salz
1 Bund Möhren
1 EL Butter
100 g Sahne, 1 Ei
100 g Reibekäse

Rezept Grundrezept Häschen-Pizza

Rezeptinfos

60 bis 90 min
470 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 1 BLECH

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 BLECH

Zubereitung

  1. Mehl und Trockenhefe mischen. 200 ml lauwarmes Wasser zugeben, vermischen. Zum Schluss das Öl und 1 TL Salz zufügen. Den Teig mit den Knetarmen der Küchenmaschine so lange bearbeiten, bis er nicht mehr klebt. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben und in einer Schüssel bei Zimmertemperatur etwa 30 Min. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  2. Inzwischen die Möhren waschen und evtl. schälen, das Grün entfernen. Die Möhren längs halbieren, in der Butter andünsten, salzen und 1-2 EL Wasser zufügen, damit die Möhren nicht ansetzen. Die Zuckerschoten waschen und putzen, nach 10 Min. zu den Möhren geben und 5 Min. dünsten.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig auf das Blech geben und ausrollen. Das Gemüse strahlenförmig auf dem Pizzaboden verteilen. Den Schinken in Würfel schneiden und dazwischen verteilen.
  4. Die Sahne mit dem Ei und dem Käse verquirlen, die gehackte Petersilie unterziehen. Diesen Guss über dem Gemüse verteilen. Die Pizza auf dem Ofenboden (Umluft 180°) 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login