Rezept Gulasch mit Paprika

Foto: m.bade/pixelio.de

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 KG
Rindergulasch (oder gemischt mit Schwein)
3
bunte Paprikaschoten
Salz, Pfeffer
2 Tl
Paprikapulver - edelsüß
1 Pck
passierte Tomaten oder 1 Dose Tomatenmark
1 Glas
1 Glas Rotwein (kann aber muss nicht)
5
Zwiebeln, grob gewürfelt
0,5 l
Rinderbrühe
4 El
Butterschmalz oder Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in 2 x 2cm große Würfel schneiden. Zwiebeln grob Würfeln, Paprika von Kernen befreien und ebenfalls grob würfeln.

  2. 2.

    Fett (Öl oder Butterschmalz) in einem großen Topf stark erhitzen und das Fleisch in 3-4 kleinen Portionen(!!!) kurz rundum anbraten. Jeweils ein wenig Paprikapulver hinzufügen. Zu der letzten Portion Zwiebeln und nach 5 Minuten das gesamte Fleisch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Paprikawürfel hinzufügen und kurz mitschmoren. Mit Rotwein ablöschen und die passierten Tomaten und Rinder(oder Gemüse-)brühe dazugeben. Alles kurz aufkochen, dann die Temperatur runterdrehen und bei kleiner Hitze mindestens 90 Minuten, besser 2 Stunden, köcheln lassen. Ab und zu umrühren, damit es am Boden nicht anbrennt. Zum Schluss abschmecken.

  4. 4.

    Schärfere Variante: Cayennepfeffer hinzugeben. Mildere Variante: Mit einem Klecks Schmand Servieren. In jedem Falle dazu: Nudeln oder selbstgemachte Spätzle servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hier ein foto
Gulasch mit Paprika  

hier ein foto

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login