Rezept Gulaschtopf

Das Gulasch scharf angebraten und anschließend im Backofen bei Niedertemperatur weitergegart, einfach und schmackhaft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-5
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Schweinefleisch
500 g
Rindfleisch
Salz und Pfeffer
4 große
1 rote
1 grüne
1 Becher
süße Sahne
1 kleine
Dose Pizza-Tomaten
3 Zehen
1 EL
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in 3cm große Fleischwürfel schneiden und salzen und pfeffern. Anschließend in einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten.

  2. 2.

    Die Zwiebeln putzen und grob hacken. In die Gulaschmischung geben und anbraten.

  3. 3.

    Die Paprika putzen und zum Fleisch und den Zwiebeln geben. Umrühren und in der geschlossenen Pfanne ca. 20 Minuten schmoren. Den Backofen auf 100° vorheizen.

  4. 4.

    Den Knoblauch grob hacken und mit den Pizza-Tomaten und der Sahne in die Gulaschpfanne geben. Nun das Gulasch im Ofen bei 100 Grad Temperatur weitergaren (ca. 2 1/2 Stunden)

  1. 5.

    Mit Kartoffeln oder Pasta auf einem Teller anrichten und evtl. eine sauere Gurke dazu reichen. Guten Appetit. Dazu passt ein Vino Tinto oder ein Pils.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lalinea1965
@ Nika

das Fehlerteufelchen hat sich eingeschlichen.....das müsste doch heißen: "Auf 100°C vorheizen", nicht auf "100g vorheizen".

nika
@lalinea1965

Vielen Dank, liebe lalinea, da musste ich aber doch heftig grinsen. Die fehlerhafte Gradzahl habe ich korrigiert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login