Homepage Rezepte Gurken in Kräutersauce

Zutaten

Rezept Gurken in Kräutersauce

Gurken als warme Gemüsebeilage sind gar nicht zu verachten. Die Kräutersauce mit Schmand sorgt für cremige Bindung.

Rezeptinfos

unter 30 min
120 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurken schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Löffel herauskratzen und die Gurkenhälften in knapp 1 cm breite Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Etwa 1 EL Zwiebelgrün zum Bestreuen beiseitelegen. Die Borretschblätter waschen, trocken tupfen und mittelfein hacken.
  2. Gurken und Zwiebeln in der Butter andünsten. Den Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Borretsch unterrühren. Die Brühe angießen und die Gurken zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. schmoren. Dann Schmand und Senf unterrühren und kräftig aufkochen lassen. Das Gemüse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zwiebelgrün bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login