Homepage Rezepte Gurkenschiffchen mit Mascarponefüllung

Rezept Gurkenschiffchen mit Mascarponefüllung

Frische Gurken mit einer cremig-aromatischen Füllung sind wohlschmeckende Häppchen für jedes Partybüffet.

Rezeptinfos

unter 30 min
115 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 14 Stück

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen und längs halbieren. Die Enden abschneiden und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Hälften auf der runden Seite gerade schneiden, damit sie gut stehen.
  2. Die Tomaten gut abtropfen lassen und fein würfeln. Das Basilikum waschen, gut trocken schütteln und 14 kleine Blättchen beiseitelegen, die übrigen Blättchen fein hacken. Tomaten und Basilikum mit Mascarpone und gut abgetropftem Quark verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel pikant würzen.
  3. Die Creme in die Gurken verteilen, dann die Gurken mit einem scharfen Messer in ca. 4 cm breite Stücke schneiden.
  4. Den Schinken quer in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Je 1 Tomatenhälfte, 1 Blättchen Basilikum und einige Schinkenstreifen auf ein Gurkenschiffchen verteilen und mit Pfeffer übermahlen. Alle Schiffchen auf eine Servierplatte setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login